Von der Spezifikation bis zur Messung

Die Prozesskette beginnt mit der Spezifikation. Da wir die größten deutschen OEMs zu unseren Kunden zählen, kennen wir ihre Anforderungen genau und haben eine Vorstellung davon, welche Konzepte gefragt sind und Erfolg versprechen. Nach der Erstellung des Konzepts, beginnen wir die Konstruktion und nach deren Freigabe die Umsetzung. Die anschließende Validierung, das heißt die Messmittelfähigkeit, wird bei uns im Hause durchgeführt und auf Wunsch zusätzlich während des Anlaufs in Ihrer Produktion. Wir haben die Kompetenz und die Kapazitäten, um auch größere Serienmessungen in unserem Hause durchzuführen.

„Beim Prüfmittelbau ist die gute Bedienbarkeit ganz entscheidend!“

(Ludwig Borchert, Leitung Vertrieb und Projektmanagement)

Unsere Leistungen

Spezifikation

Da wir die individuellen Anforderungen der deutschen OEMs kennen und wissen, worauf sie Wert legen, sind wir der ideale Partner bei der Erstellung eines Lastenhefts, wenn Sie sicher sein wollen, ein Messmittel zu bestellen, das Ihr Kunde akzeptiert.

Konstruktion

Nach den Vorgaben Ihrer Daten und Lastenhefte konstruieren wir die entsprechenden Lehren. Ist die Konstruktion abgeschlossen, geben Sie das Konzept für die Fertigung frei.

Fertigung

Wir fertigen absolut präzise das Produkt, das Sie benötigen. Gleichzeitig arbeiten wir kontinuierlich daran, den Gebrauch der Lehren immer noch weiter zu vereinfachen. Lehren, die manuell gehandhabt werden, fertigen wir unter anderem aus Faserverbundwerkstoffen, um das Gewicht so gering wie möglich zu halten und dadurch die Handhabung absolut sicher und möglichst einfach zu gestalten.

Validierung

Die Validierung – die Messmittelfähigkeit – führen wir bei uns im Hause durch. Zu diesem Zweck stellen sie uns eine ausreichende Anzahl des entsprechenden Bauteils zur Verfügung und wir prüfen, ob das Lehrenkonzept leistet, was wir von ihm erwartet haben.

Die Abnahme des Messmittels erfolgt ebenfalls bei uns im Haus. Sollte sich dabei herausstellen, dass Verbesserungen nötig sind, setzen wir die noch während der Abnahme um. So enstehen keine terminlichen Verzögerungen und Sie sparen sich die Zeit, die Lehre möglicherweise mehrmals zu verschicken.

Messung

Wir verfügen über die Kapazitäten, die Erfahrung und die entsprechenden Mitarbeiter, um Sie während des Serienanlaufs mit der Serienmessung an Ihren Bauteilen zu unterstützen. Mit unseren modernen NC-Messmaschinen können wir über einen längeren Zeitraum eine große Anzahl von Bauteilen und Modulen für Sie vermessen.