Projekte zu Ende denken

Arbeitsweise und Projektverständnis

Grundlegend für unsere Arbeitsweise ist die Fähigkeit unserer Mitarbeiter, Probleme zu erkennen und Dinge „anders zu begreifen“, um individuelle Lösungen zu entwickeln und Projekte strategisch zu Ende zu denken. Wir sind Handwerker, die wissen, wie sie die Technik anwenden können. Unser Wissen um Materialverhalten und die Kompetenz in Bezug auf Verarbeitung und Handwerk setzen wir in technisch komplexe Lösungen im Werkzeug- und Lehrenbau um.

Unsere Stärke besteht vor allem darin, dass wir sowohl über die Einzelfähigkeiten als auch über die Prozesskompetenz verfügen, mit der wir den Projektzyklus als Ganzes in seiner Komplexität überblicken und begleiten – von der Entwicklung bis zur Abmusterung und von der Spezifizierung bis zur Messung. Dabei denken wir nicht nur in konkreten Arbeitsschritten, sondern auch im Interesse unserer Kunden, seiner Pläne und Ziele. Dafür ist der Austausch zwischen uns und unseren Kunden wichtig, die Begeisterung für gemeinsame Ziele.

Auch unsere Innovationskraft hat viel mit Austausch zu tun, mit Interesse und Offenheit. Die ständig neuen Herausforderungen durch die Produkt-Innovationen unserer Kunden sind uns immer wieder ein Anreiz. Wir entwickeln innovative Lösungen und setzen sie technisch einwandfrei um. Wir haben Spaß an der Entwicklung und Verbesserung, weil: wir es können.

Entwicklung und Konstruktion

Für die Entwicklung von Werkzeugen und Lehren beschäftigen wir zurzeit elf Konstrukteure und arbeiten zusätzlich mit externen Konstruktionsbüros zusammen. Wir konstruieren Ausläufe, Oberflächen, Teilungen, Modelle und sämtliche mechanische Funktionen wie Pneumatik, Elektrik und Steuerung. Wir konstruieren auf Catia V5, Tebis und NX 2 und können alle gängigen Datenformaten verarbeiten.

Neben unserem Standort in Emsdetten werden wir ab Juli 2015 mit einem Entwicklungsstandort in Osnabrück vertreten sein.

Lesen Sie mehr über unsere Kompetenzen:

Von Formwerkzeugen bis hin zu vollständig automatisierte Systeme inklusive Steuerung und den erforderlichen Programmen: Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen im Werkzeugbau

Wir denken in Prozessen und sind Experte für ein breites Spektrum an Mess- und Prüfmitteln: Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen im Lehrenbau

Qualität und Zuverlässigkeit

Innovatives Denken und Handeln schließt immer auch die Möglichkeit ein, dass widrige Umstände und Unwägbarkeiten den erfolgreichen Abschluss eines Projekts erschweren oder verzögern. Das heißt, Innovationsgeist muss man sich leisten und eventuelle Risiken muss man ausgleichen können. Wir gleichen Risiken aus, indem wir keine Kompromisse eingehen. Und wir leisten uns die Freiheit, unsere Arbeit so gut zu machen, dass man sie besser nicht hätte machen können. Für unsere Kunden bedeutet diese Freiheit Sicherheit und die größtmögliche Minimierung ihres Risikos.

„Für unsere Kunden zählen maximale Qualität bei Genauigkeit, Robustheit, Funktionalität und Ausführung und ganz selbstverständlich absolute Termintreue.“

Stephan Weischer, Geschäftsführung